Unsere Sprechzeiten:

Aktuelle Nachrichten

September 2020

EINLADUNG: Fachtagung "Chronisch krank - chronisch belastet?! Umgang mit chronisch kranken Kindern im Setting Kita

Die Koordinierungsstelle Netzwerk Gesunde Kita und das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz (MSGIV) laden am 3. November 2020 zu einer kostenfreien Fachtagung ein. Zu dem Thema „Chronisch krank – chronisch belastet?! Umgang mit chronisch kranken Kindern im Setting Kita“ ist eine Präsenzveranstaltung inklusive Workshop für Elternvertreter von 8:30-15:30 Uhr geplant. Diese soll unter Berücksichtigung aller Abstands- und Hygieneregeln durchgeführt werden, weshalb die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Es wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten.

 

Weitere Informationen gibt es hier.

Direkt zur Anmeldung gelangen sie hier.

 

Einladung zum Fachtag Familienpolitik „Familie und Wohen“

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Familienverbände lädt am 21.September 2020 von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr zum Fachtag „Familie, Wohnen und kommunale Infrastruktur“ ein. Der Vormittag wird Informationen zur Wohnsituation von Familien in Brandenburg, sowie der Rolle gemeinschaftlicher Wohnformen bereithalten. Ebenso soll der Einfluss zugezogener Familien auf die Städte in Brandenburg beleuchtet werden. Am Nachmittag stehen Beispiele aus der Praxis im Mittelpunkt, die zeigen, wie man mit unterschiedlichen Herausforderungen umgehen kann.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.  Die Anmeldungen werden nach Datum des Eingangs berücksichtigt. Übersteigt die Anzahl der Anmeldungen die zulässige Grenze, werden Sie auf die Warteliste gesetzt und darüber informiert.

Zum Programm

Zur Anmeldung

Weitere Informationen

Online-Fachtagung zur HBSC-Studie „Seelisch gesund und gewaltfrei in der Schule“

 

Im Rahmen einer begleitenden Online-Fachtagung sollen am 8. Oktober 2020 ausgewählte Ergebnisse der Studie zum psychischen Wohlbefinden und zum Sozialverhalten von Brandenburger Schülerinnen und Schülern präsentiert werden. Das Land Brandenburg hat sich 2018 zum ersten Mal mit einer eigenen repräsentativen Stichprobe an der internationalen HBSC-Studie („Health Behaviour in School-aged Children“) beteiligt. Für diese Altersgruppe ist dies in Brandenburg die erste repräsentative und systematische Erfassung des Gesundheitsstatus und des Gesundheitsverhaltens.

 

Hier gelangen Sie

zum Veranstaltungsflyer

zu den Studienergebnissen

BAG startet Aufklärungsoffensive mit der Online-Kampagne #gorealgame

Die Initiative "Echt jetzt!?" der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder e.V , gefördert durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), zeigt Unfallrisiken auf, die mit der Ablenkung durch Smartphonenutzung im Straßenverkehr und öffentlichem Raum einhergehen. Die Kampagne spricht Kinder und Jugendliche mit dem GoRealGame an. Das Online-Spiel soll dort ansetzen, wo das Problem entsteht und so ohne erhobenen Zeigefinger zur bewussten Auseinandersetzung mit der Smartphonenutzung beitragen.

Zur Initiative "Echt jetzt?!"

Zum Go Real Game

Icons: Do Ra / fotolia.com