Unsere Sprechzeiten:
Herzlich Willkommen auf der Website des Bündnis Gesund Aufwachsen!

Ihr Team der Fachstelle Gesundheitsziele im Land Brandenburg

20 Jahre Bündnis Gesund Aufwachsen im Land Brandenburg

Das Bündnis Gesund Aufwachsen (BGA) wurde am 25. April 2004 auf Initiative des Gesundheitsministeriums im Land Brandenburg gegründet und feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Das Jubiläum wird auf der 3. Brandenburger Präventionskonferenz „Kindeswohl im Blick: Seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen stärken!“ am 25. April 2024 gewürdigt.
Unter dem Titel „20 Jahre Bündnis Gesund Aufwachsen heißt: 20 Jahre Engagement für Kinder- und Jugendgesundheit“ wird die Fachstelle Gesundheitsziele mit Mitgliedern des Bündnisses die Highlights aus der bisherigen Arbeit des BGA vorstellen. Auch die aktuellen Schwerpunkte aus den AGs Unfall- und Gewaltprävention, Mundgesundheit, Frühe Hilfen und pädiatrische Versorgung, Gesundheit rund um die Geburt und Lebenskompetenz, Ernährung und Bewegung werden präsentiert.
Unsere Arbeitsgruppen
AG Unfall- und Gewaltprävention
AG Mundgesundheit
AG Frühe Hilfen und pädiatrische Versorgung
AG Gesundheit rund um die Geburt
AG Lebenskompetenz, Ernährung und Bewegung­­­
 

3. Brandenburger Präventionskonferenz Kindeswohl im Blick:
Seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen stärken!

Am 25. April 2024 findet die 3. Brandenburger Präventionskonferenz "Kindeswohl im Blick" mit dem Schwerpunkt "Seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen stärken!" virtuell via Zoom statt.
Die Partner*innen der Landesrahmenvereinbarung Brandenburg (LRV) arbeiten weiterhin an der Umsetzung der Landesinitiative „Kindeswohl im Blick“. Die Strukturen der  Landesinitiative bieten ein Dach für die Bestrebungen im Land Brandenburg, alle Kinder gesund und unversehrt aufwachsen zu lassen.
Netzwerke sowie Präventions- und Beratungsangebote, die die Bedingungen für ein gesundes Aufwachsen sowie die seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen vor Ort stärken, werden im Rahmen der Veranstaltung vorgestellt und mit den Teilnehmenden reflektiert und weiterentwickelt.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Einladung
Programm
Zur Anmeldung

Lebenskompetenzförderung in Bewegungsangeboten – Stärkung der Lebenskompetenz von Kindern und Jugendlichen: Workshop der AG „Lebenskompetenz, Ernährung, Bewegung“ auf dem internationalen Symposium „Bewegt vom Kindergarten in die Schule“

Können Bewegungsangebote die Entwicklung von Lebenskompetenzen bei Kindern fördern? Und wenn ja, wie geht das? Das waren die Leitfragen des Workshops „Stärkung der Lebenskompetenz von Kindern und Jugendlichen“ der AG „Lebenskompetenz, Ernährung, Bewegung“, der am 10. Juli 2023 im Rahmen des Symposiums „Bewegt vom Kindergarten in die Schule“ der ESAB Fachhochschule für Sport und Management Potsdam im Haus des Sports in Potsdam stattfand
Weiterlesen
Flyer zum Symposium

9. BGA-Plenum des Bündnis Gesund Aufwachsen

Am 3. Mai 2023 fand das 9. Plenum des Bündnis Gesund Aufwachsen mit den Partnerinnen und Partnern des Bündnisses, den Mitgliedern des BGA-Steuerungskreises, den AG-Sprecher*innen und den Beschlusseinbringenden statt.
Die Partnerinnen und Partner des BGA stimmten die von den Arbeitsgruppen des Bündnisses eingebrachten Beschlussvorlagen ab, so dass nun10 Beschlüsse das Arbeitsprogramm des BGA bis 2025 formulieren. Ziel aller gemeinsamen Beschlüsse ist es, die Rahmenbedingungen für ein gesundes Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen im Land Brandenburg positiv zu gestalten.
Weiterlesen

Landesinitiative „Kindeswohl im Blick“ gestartet

Jedes Kind hat das Recht, gesund und unversehrt aufzuwachsen, das ist der Grundkonsens der Landesinitiative „Kindeswohl im Blick“ zur Bewältigung der Folgen der Corona-Pandemie bei Kindern und Jugendlichen und deren Familien. Die Partnerinnen und Partner der Brandenburger Landesrahmenvereinbarung zur Umsetzung der Nationalen Präventionsstrategie haben die Kooperationsvereinbarung zur Landesinitiative „Kindeswohl im Blick“ unterzeichnet. Jetzt geht es darum, weitere Unterstützer zu gewinnen. Unter anderem soll für besonders vulnerable Gruppen wie Kinder und Jugendliche mit psychischen Beschwerden der Zugang zu Präventions-, Behandlungs- und Beratungsangeboten erleichtert werden. Dazu werden Schnittstellen geschaffen und die Zusammenarbeit zwischen Akteuren und Angeboten verbessert, die Kinder und Jugendliche sowie deren Familien begleiten.
Weitere Informationen
Pressemitteilung

Aktueller Brandenburger Leitfaden Früherkennung von Gewalt gegen Kinder und Jugendliche

9. Auflage

Die 9. Auflage des Leitfadens Früherkennung von Gewalt gegen Kinder und Jugendliche ist ab jetzt sowohl im Print als auch online verfügbar. Der Leitfaden sensibilisiert und informiert die Fachkräfte im Gesundheitswesen, die Kinder und Jugendliche versorgen, betreuen oder ärztlich behandeln zum Themenkomplex des Kinderschutzes. Außerdem zeigt er auf, wie ein verantwortungsvoller Informationsaustausch mit dem Ziel, eine Kindeswohlgefährdung frühzeitig zu erkennen und einen wirksamen Schutz zu gewährleisten, umgesetzt werden kann.
Download PDF
Weitere Informationen
 
 

Digitale Workshop-Reihe zur Stärkung der Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen

Am 3. März, 10 März und 17. März 2022 jeweils von 16.00-18.00 Uhr

Smartphones, Soziale Medien, Streaming-Dienste und Online-Spiele gehören für die meisten Kinder und Jugendlichen zu ihrem Alltag. Während der Corona-Pandemie hat sich der Medienkonsum der Kinder und Jugendlichen noch einmal deutlich erhöht. Für Eltern, Großeltern, Lehrer*innen und Erzieher*innen sind damit zahlreiche Fragen und Unsicherheiten verbunden: Was ist guter, altersangemessener Medienkonsum? Wo verbergen sich Risiken und wie lassen sich diese erkennen? Und wie können die Kinder und Jugendlichen in ihrer Medienkompetenz gestärkt werden, damit sie sich reflektiert und selbstbewusst im digitalen Raum bewegen?
Diese Fragen sollen im Rahmen von drei Online-Veranstaltungen aufgegriffen werden.
Bitte merken Sie sich die Termine vor und leiten Sie die Einladung gerne weiter!

Die Dokumentation der Veranstaltung finden Sie hier.

Weiterlesen
 

Online-Fachtagung "Kindeswohl im Blick - Gut und gesund Aufwachsen - Die Gesundheit von Kindern, Jugendlichen & ihren Familien als ganzheitliche Aufgabe (weiter-)entwickeln!"

am 19. November und 10. Dezember 2021 fand die Online-Fachtagung "Kindeswohl im Blick - Gut und gesund Aufwachsen - Die Gesundheit von Kindern, Jugendlichen & ihren Familien als ganzheitliche Aufgabe (weiter-)entwickeln!" statt. Im Fokus des ersten Veranstaltungstages stand die Bestandaufnahme der gesundheitlichen und psychosozialen Auswirkungen durch die Eindämmerungsmaßnahmen der Corona-Pandemie auf die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen. Begrüßt wurden die über 200 Teilnehmden durch ein digtales Grußwort der Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher sowie durch Herrn Matthias Auth, als Vertreter der LRV-Partner Brandenburg. Der zweite Veranstaltungstag hatte das Ziel, die Perspektiven der 180 Teilnehmenden, die im Land Brandenburg das gesunde Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen und ihren Familien unterstützen, in die Weiterentwicklung von Handlungsstrategien zur Ausgestaltung einer Landesinitiative einzubeziehen. Der Austausch fand in sechs Fachforen statt, die jeweils unterschiedliche Altersgruppen und Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen fokussierten. 
Das Programm sowie die Präsentationen der Veranstaltung finden Sie hier
Zur Veranstaltungsdokumentation
Icons: Do Ra / fotolia.com